Über uns

 

Wir sind eine liebe kleine Familie im Herzen Frieslands in Niedersachsen, 8 km entfernt von der Nordseeküste.

Wir leben mitten auf dem Land in einem großen Haus auf einem 6.000 m² großen Grundstück mit viel Platz für alle zum Spaß haben.

Zu unserer kleinen Familie gehören mein Mann und ich. Unsere beiden Kinder sind schon erwachsen und leben nicht mehr bei uns, kommen aber oft und gerne zu Besuch.

 

Unsere Hunde leben mit uns als vollwertige Familienmitglieder im Haus. Sie kommen von Anfang an mit Menschen jeden Alters in Kontakt. Wann immer es uns möglich ist begleiten sie uns. Viel Auslauf in einem großen eingezäunten Garten steht ihnen ebenfalls zur Verfügung.

 

Viel Zeit, Liebe und Geduld sind die Grundbausteine unserer Familie.

 

Wie wir auf den Hund kamen

 

Irgendwann keimte in uns der Gedanke mit einem Hund zusammen zu leben. Von da an beschäftigten wir uns stärker mit diesem Thema und machten uns in alle Richtungen über die Rassenfrage kundig. Uns war ganz klar, dass es ein Hund sein müsse, mit dem man nicht mehrmals täglich eine riesen Runde laufen muss und der womöglich noch sportlich ausgelastet werden will. Irgendwann lasen wir dann über die Rasse Bologneser und wir waren gleich hin und weg. Es war so gesehen Liebe auf den ersten Blick. Der Bologneser schien genau die Rasseaspekte zu besitzen, die perfekt zu uns passen. Nach einigen Wochen der Überlegung machten wir uns sodann auf die Suche nach einem Welpen. Dieser Weg war holperig und nicht so einfach, denn der Bologneser ist eine sehr seltene Rasse und es gibt nur eine Hand voll guter, verwantwortungsbewusster und vertrauensvoller Züchter. Nach einiger Wartezeit fand dann unser geliebter Benji zu uns und krempelte unser komplettes Leben auf liebevolle Weise um. So nahm das große Abenteuer Bologneser seinen Lauf.

Laila, ich & Benji