Adrianna & Adrian of the Cute White Stars an der Milchbar
Adrianna & Adrian of the Cute White Stars an der Milchbar

 

 

Schön, dass Sie sich für einen

 

"niedlichen weißen Stern" ("Cute White Star")

 

interessieren

 

-------------------------------------------------------------------------------

Den nächsten Wurf haben wir für 2013 geplant. Wenn Sie nun schon Interesse haben, nehmen wir Sie gerne in unsere Vormerkliste auf und kontaktieren Sie, sobald es soweit ist.
-------------------------------------------------------------------------------

Warum sollten Sie sich für einen Cute White Star entscheiden?

Hier einige Gründe, die für uns sprechen!


Unsere Welpen werden mit viel Sorgfalt gezüchtet. Der Rüde muss zur Hündin passen, damit typvolle Bologneser Welpen entstehen. Dabei liegt unser Augenmerk besonders auf der Gesundheit der Elterntiere. Nur gesunde Elterntiere werden zur Zucht verwendet, um die Welpen vor Erbkrankheiten zu schützen!

In den ersten vier Lebenswochen sind die Kleinen mit ihrer Mama im Schlafzimmer untergebracht, damit sie sich in Ruhe entwickeln können. Dann ziehen sie in unsere Wohnstube um, um am normalen Familienleben teil zu nehmen. Die enge Beziehung zum Menschen soll ein festes Vertrauen und Liebe aufbauen. Vertrauen ist die Basis des ganzen weiteren Hundelebens und ist der Grundstein, auf den Sie aufbauen können. Die Welpen wachsen dann im normalen Familienleben mit Besuch, Trubel, Putzen, Musik, TV, Klingeln der Tür und des Telefons,… auf. Der Prägung und Sozialisation widmen wir besonderes Augenmerk.

Ab der vierten Lebenswoche werden unsere Welpen nach der Muttermilch zuerst mit etwas Tartar zugefüttert bevor es dann das Welpenfutter gibt. Sie bekommen dann das hochwertige Welpentrockenfutter von Orijen und das Dosenfutter von Terra Canis.

Ungefähr ab der vierten Lebenswoche können Sie Ihren Cute White Star gerne besuchen. Wir freuen uns, wenn die Welpen früh Kontakt zu ihren neuen Familien bekommen und wir uns kennen lernen.

Mit etwa zehn bis zwölf Wochen sind die Welpen umzugsbereit und reif für ein Leben in ihrem neuen Zuhause. Die Welpen sind zu diesem Zeitpunkt zeitgemäß geimpft, entwurmt, sie sind gechipt und vom Tierarzt begutachtet. Die Wurfabnahme ist zu diesem Zeitpunkt auch durch den Zuchtverein protokolliert.

Das wichtigste für unsere Zucht ist, wie schon oben beschrieben, die Gesundheit. Wir möchten in erster Linie gesunde typvolle Bologneser züchten. Daher werden alle unsere Hunde regelmäßig auch auf Erbkrankheiten getestet. Sollte sich jemals bei einem unserer Hunde eine Erbkrankheit zeigen, so wird dieser nicht in der Zucht verwendet. Die Gesundheit und der typische Bologneser Charakter stehen an erster Stelle. Erst dann kommt das charakteristische Aussehen. Wenn alles zusammen in einem Hund vereint ist… wunderbar.

Wenn Sie sich für einen Cute White Star entscheiden, stehen wir Ihnen ein Hundelebenlang mit Rat zur Seite. Und sollte es einmal Probleme geben, dass Sie unser Sternchen nicht mehr selber versorgen können, kann das Sternchen gerne zu uns zurück kommen.

Wenn Sie Ihren Cute White Star bei uns abholen, bekommen Sie unser Welpenpaket, das Sie in der ersten Zeit mit dem neuen Familienmitglied begleiten wird. Darin enthalten sind:

  • FCI/VDH Ahnentafel
  • EU-Heimtierausweis (Internationaler Impfpass)
  • Gewohntes Futter für die erste Zeit
  • Ein Spielzeug mit den Gerüchen der Hundefamilie
  • eine Kuscheldecke mit den Gerüchen der Hundefamilie
  • Leine & Halsband
  • Informationen

--------------------------------------------------------------------------
 
Liebe Welpeninteressenten!

Da sich momentan die reinen Preisanfragen häufen, BITTE SEHEN SIE VON REINEN PREISANFRAGEN AB!!!
Wir züchten Lebewesen und geben unsere Welpen nicht an jeden ab. Die Welpen sollen das bestmögliche zu Hause bekommen und nicht in einen „Sparhaushalt“ kommen, wo nur der Cent zählt. Ein Hund bedeutet Verantwortung, auch finanziell. Es fallen neben Futterkosten auch Hundesteuer, Hundehalterhaftpflicht und Tierarztkosten an. Das alles sollte man nicht unterschätzen und sich vorher darüber Gedanken machen, bevor man sich für einen Hund entscheidet. Auch sollte man nicht am Welpenpreis sparen. Ein vermeintlich „günstiger“ Welpe kann schlussendlich der teurere sein, da nicht nach strengen Zuchtkriterien gezüchtet. Er ist dann eventuell nicht der gesundheitlich robuste Welpe, den Sie sich wünschen. Überlegen Sie sich daher gut, wo Sie Ihren Welpen kaufen und entscheiden Sie sich vernünftiger Weise für einen Welpen aus einer zertifizierten VDH Zucht, wie wir es sind.
Hier ein Artikel zu Wühltischwelpen

Ein verantwortungsvoll gezüchteter Welpe kann nicht "billig" sein.

 

Wir züchten aus Liebe und Freude und Verantwortungsbewusstsein für die Rasse!